Wohnbebauung Eisenbahnstraße, Tübingen

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Tübingen entsteht auf etwa 85.000 m² ein neues Stadtquartier. Das Areal befindet sich südlich des Neckars in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Dort entstehen auf den zentral gelegenen Baufeldern Hof 2 und Hof 4 zwei Wohn- und Geschäftshäuser mit Tiefgarage. Die vier- bis sechsgeschossigen Baukörper mit Staffelgeschossen gruppieren sich um lärmgeschützte Innenhöfe, die private und gemeinschaftliche Freibereiche enthalten. Hof 2 konnte bereits im Januar 2020 bezogen werden, Hof 4 wird Ende Juli 2020 fertiggestellt. g² ist bei diesem Projekt mit der Ausschreibung und Vergabe sowie der Objektüberwachung beauftragt.